StarMoney Logo

Login Partnerbereich

Anmelden

 
20.03.2018

Deutsche verbringen immer mehr Zeit mit ihrem Smartphone

Infografik „Deutschland Digital“


Hamburg, 20. März 2018. Deutschland macht mobil – inzwischen ist fast jeder dritte deutsche Internetnutzer (30 Prozent) täglich mindestens einmal unterwegs online. Gegenüber 2016 stieg der Wert somit noch einmal um zwei Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr verbringen die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger auch immer mehr Zeit mit ihrem Smartphone; zwei Stunden beschäftigen sie sich mit Apps, eine halbe Stunde mehr als 2016. Star Finanz, Deutschlands führender Anbieter von Online- und Mobile-Banking-Lösungen, präsentiert aktuelle Zahlen zur Internet- und Smartphone-Nutzung in Deutschland in einer Infografik. Demnach steigen auch die Umsätze mit mobilen Anwendungen massiv: 2010 setzten Unternehmen in Deutschland mit Apps noch 94 Millionen Euro um, 2017 waren es schon 1,5 Milliarden – eine Steigerung um das Fünfzehnfache. 

 

 

Online-Banking: Digitaler Zahlungsverkehr nimmt zu

Auch die Nutzung von Online-Banking steigt in Deutschland seit Jahren kontinuierlich. 2017 setzten insgesamt 42 Millionen Deutsche auf Online-Banking. Im Vergleich zu 2004 stellt dies ein Wachstum von mehr als 200 Prozent dar. 

 

Jeder dritte Deutsche surft im Internet

Obwohl Deutschland hinsichtlich der Digitalisierung noch über Aufholpotenzial verfügt, ist die Zahl der Internetnutzer weiter gestiegen. Laut jüngsten Studien nutzen 62 Millionen Menschen in Deutschland das World Wide Web. Das entspricht drei Vierteln der Bevölkerung ab dem 14. Lebensjahr und einem Wachstum im Vergleich zu 2010 von immerhin rund 27 Prozent. 

 

Die Infografik im Hoch- oder Querformat können Sie sich hier herunterladen.


Über Star Finanz:

Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als zwanzig Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit derzeit rund 180 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit. 

 

Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Deluxe, StarMoney für Mac und StarMoney Business sowie die Electronic- Banking-Software SFirm. StarMoney für Privatanwender ist über die StarMoney Flat auf iPhone und iPad, Android-Smartphone und Android-Tablet, Windows PC sowie dem Mac durch die Synchronisationsmöglichkeit innerhalb der StarMoney Banking Cloud miteinander verbunden. Zum Leistungsspektrum gehört ebenso die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS. Zum Portfolio zählt seit neuestem auch das Finanzcockpit, eine High-Business-App speziell auf die Bedürfnisse von Firmenkunden zugeschnitten. 

 

Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen und Finanzinstitute neue Maßstäbe setzen. Dazu gehören die Apps Sparkasse und Sparkasse+ für die Sparkassen-Finanzgruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS sowie Android zählen oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen mehr als 21 Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen. 


Mit dem Aufbau des Sparkassen Innovation Hub als zentralen „Andockpunkt“ der Sparkassen-Finanzgruppe für FinTechs etabliert sich das Unternehmen zudem als Treiber von innovativen Entwicklungen. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay. 

Pressekontakt

Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Pressesprecherin/PR Referentin

Tel.: +49 40 23728-336
Fax: +49 40 23728-550
presse@ we_dont_like_spam starfinanz.de

redRobin. Strategic Public Relations GmbH
Marco Luterbach

Tel.: +49 40 692 123-29
Fax: +49 40 692 123-11
luterbach@ we_dont_like_spam red-robin.de