StarMoney Logo

Login Partnerbereich

Anmelden

 
05.04.2017

Sparkasse Werra-Meißner bietet Kunden die App Kontoticker an

Finanz-Anwendung für alle Sparkassen innerhalb eines Lizenzmodells erhältlich


Hamburg, 05.04.2017. Kunden der Sparkasse Werra-Meißner können ab sofort die App Kontoticker aus dem Haus Star Finanz nutzen. Die Applikation analysiert wiederkehrende Kosten des Nutzers und gleicht diese mit dessen Einnahmen ab. Auf dieser Basis errechnet er das noch zur Verfügung stehende Budget und aktualisiert es nach jeder Kontobewegung – auf dem Phone und für die Watch sowohl für Android als auch iOS. 

 

Die Sparkasse Werra-Meißner bietet ihren Kunden professionellen und ganzheitlichen Service und Beratung, der sich flächendeckend über den gesamten Werra-Meißner-Kreis erstreckt und jetzt um die mobile Finanz-Anwendung Kontoticker erweitert wird. „Die App Kontoticker ist eine schlanke, zeitgemäße Lösung, mit der sich unsere Kunden jederzeit über aktuelle Kontobewegungen per Push-Nachricht auf dem Laufenden halten können. Dies funktioniert sogar mit der Apple Watch. Aus Sicht der Sparkasse hat die App den Vorteil, dass wir es unseren Kunden einfach machen, den Überblick über ihre Finanzen zu behalten“, erläutert Ulrich Siebald, Unternehmenssprecher bei der Sparkasse Werra-Meißner. 

 

Immer auf dem Laufenden bleibem

Die App Kontoticker erkennt monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich wiederkehrende Posten. Dabei erfasst die Lösung die Fixkosten, gleicht diese mit den Einnahmen ab und berechnet so das zu einem bestimmten Zeitpunkt noch zur Verfügung stehende Budget. Nach jeder Kontobewegung erfolgt eine Aktualisierung. Jeder Nutzer legt innerhalb der App mit wenigen Eingaben seine persönlichen Informationskriterium bequem fest. Sobald bspw. das Budget oder der Kontostand unter einem bestimmten Wert fällt, erhält er entsprechend seiner individuellen Vorgaben via iPhone oder Android Smartphone und auf Wunsch auch auf der Apple Watch oder Android Smartwatch eine Push-Benachrichtigung. Falsche Abbuchungen lassen sich somit frühzeitig erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten. Auch eine automatische Information mit dem aktuellen Kontostand ist zu einem bestimmten, vom Nutzer definierten, Zeitpunkt ist möglich. Auf diese Weise behält der Anwender stets den aktuellen Überblick über seine Finanzen. Durch die Zusendung der Push-Nachrichten entstehen dem Institut keine zusätzlichen Kosten. „Mit dem Kontoticker bieten wir unseren Kunden eine schlanke Lösung, um weitestgehend unabhängig von Ort und Zeit nahezu in Echtzeit über Kontobewegungen informiert zu sein. Die App ist der smarte Budgetrechner für die Hosentasche und dank individueller Konfigurationen eine innovative Lösung mit echtem Mehrwert“, schließt Siebald.

 

Mehr Informationen zum Kototicker der Star Finanz finden Sie unter: http://starfinanz.pageflow.io/kontoticker


Über Star Finanz:

Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als fünfzehn Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit derzeit über 150 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit. 

Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Deluxe und StarMoney Business sowie die Electronic- Banking-Software SFirm. Mit der Online-Banking-Software StarMoney ist Star Finanz als einziger Anbieter deutschlandweit auf fünf Plattformen nativ vertreten. StarMoney für Privatanwender ist auf allen fünf Plattformen durch die Synchronisationsmöglichkeit innerhalb der StarMoney Banking Cloud miteinander verbunden. Zum Leistungsspektrum gehört ebenso die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS. 

Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen und Finanzinstitute neue Maßstäbe setzen. Dazu gehören die Apps Sparkasse und Sparkasse+ für die Sparkassen-Finanzgruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS sowie Android zählen oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen mehr als 14 Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen.

Mit dem Aufbau des S-Hub als zentralen „Andockpunkt“ der Sparkassen- Finanzgruppe für FinTechs etabliert sich das Unternehmen zudem als Treiber von innovativen Entwicklungen. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay. 

Pressekontakt

Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Pressesprecherin/PR Referentin

Tel.: +49 40 23728-336
Fax: +49 40 23728-550
presse@ we_dont_like_spam starfinanz.de

redRobin. Strategic Public Relations GmbH
Marco Luterbach

Tel.: +49 40 692 123-29
Fax: +49 40 692 123-11
luterbach@ we_dont_like_spam red-robin.de